Büroimmobilien in Leipzig

Immobilien vergleichen

Vergleichen
Leipzig ist mit etwa 600.000 Einwohnern die größte Stadt Sachsens und bereits seit dem Mittelalter ein bedeutendes Kultur-, Wirtschafts- und Verkehrszentrum. Insbesondere die im 12. Jahrhundert gegründete Messe genießt bis zum heutigen Tage einen ausgezeichneten Ruf. Leipzig bildet zusammen mit den Städten Zwickau, Chemnitz, Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Jena und Gera die „Metropolregion Mitteldeutschland“. Mit Werken von BMW und Porsche hat sich Leipzig als Automobilstandort etabliert. Weitere bedeutende Unternehmen mit Niederlassungen bzw. Werken in Leipzig und Umgebung sind unter anderem Siemens, Amazon und Total. Die bislang vergleichsweise niedrigen, aber stetig steigenden Wohnungs- und Gewerbeflächenpreise und das beständige Wachstum der Stadt machen Leipzig für Investoren interessant.
Ergebnis der Suche: 0 Büroflächen verfügbar
Sortieren nach:  

Nichts gefunden

Büro in Leipzig mieten

Der Büromarkt in Leipzig gehört zu den sich am stärksten entwickelnden in Deutschland. Mit rund 600.000 Einwohnern ist Leipzig die größte Stadt Sachsens; im bundesweiten Großstadtranking belegt sie Platz acht. Als bedeutendes Zentrum für Kultur, Wirtschaft und Verkehr ist Leipzig als Bürostandort für viele Unternehmen hochinteressant. Cushman & Wakefield berät Sie, wenn Sie Büros in Leipzig an- oder vermieten möchten.

Büros in Leipzig: Vakante Flächen werden knapp

Zusammen mit Zwickau, Chemnitz, Dessau-Roßlau, Halle (Saale), Jena und Gera bildet Leipzig die „Metropolregion Mitteldeutschland“. Seit dem Mittelalter florieren hier Wirtschaft und Handel. Insbesondere die im 12. Jahrhundert gegründete Leipziger Messe genießt bis heute international einen ausgezeichneten Ruf. Mit Werken von BMW und Porsche hat sich Leipzig unter anderem als bedeutender Automobilstandort etabliert. Weitere renommierte Unternehmen mit Niederlassungen bzw. Werken in Leipzig und Umgebung sind unter anderem Siemens, Amazon und Total. Die bislang vergleichsweise niedrigen, aber stetig steigenden Wohnungs- und Gewerbeflächenpreise und das beständige Wachstum der Stadt machen Leipzig für Investoren interessant. Der Büromarkt in Leipzig ist vor allem von der Diskrepanz zwischen hoher Nachfrage und geringem Leerstand geprägt. 2018 standen mit 234.000 Quadratmetern an freien Gewerbe- und Büroräumen rund 20 Prozent weniger Fläche zur Verfügung als im Jahr zuvor. Der seit Längerem zu beobachtende Leerstandabbau hat sich damit noch beschleunigt. Gefragt sind vor allem Büros in der Leipziger Innenstadt. Insgesamt beträgt die Leerstandsquote auf dem Leipziger Büroimmobilienmarkt lediglich etwas über 6 Prozent. Die Verknappung freier Flächen hat zur Folge, dass sich sowohl der Durchschnitts- als auch der Spitzenmietpreis weiter erhöhen werden.

Mietpreise für Gewerbeflächen und Büros in Leipzig steigen weiter

2018 stieg der Spitzenmietpreis, der für besonders begehrte Büroobjekte in der Leipziger City aufgerufen wird, um 8 Prozent auf rund 14 Euro pro Quadratmeter. Wie zu erwarten machen innenstadtnahe Lagen prozentual den größten Anteil am gesamten Leipziger Flächenumsatz aus: Mit rund 29.000 Quadratmetern, was einem Umsatzanteil von 21 Prozent entspricht, stand die City 2018 ganz oben auf der Wunschliste der Mietinteressenten, dicht gefolgt vom Graphischen Viertel/Prager Straße mit 25.400 Quadratmetern. Vor diesem Hintergrund ist weiterhin von steigenden Mietpreisen bei anhaltend steigendem Flächenumsatz und abnehmendem Leerstand auszugehen. Auch 2019 wird die Fläche der vermieteten Gewerbe- bzw. Büroimmobilien 100.000 Quadratmeter voraussichtlich deutlich übersteigen. Prognostiziert wird derzeit ein Flächenumsatz von bis zu 130.000 Quadratmetern, was deutlich über dem Durchschnitt des vergangenen Jahrzehnts liegen würde.

Experten mit langjähriger Erfahrung am Markt

Sind Sie auf der Suche nach Gewerbeimmobilien in oder um Leipzig oder möchten Sie eine Büroimmobilie gewinnbringend vermieten? Mit einem umfangreichen Portfolio an Leistungen bietet Cushman & Wakefield ein breitgefächertes Angebot für Mieter und Vermieter an. Unsere Experten beraten Kunden aus dem Privatbereich ebenso wie Großinvestoren und Institutionen. Sie sind mit den Entwicklungen auf dem Leipziger Immobilienmarkt bestens vertraut und verfügen über langjährige Expertise. Cushman & Wakefield entwickelt für seine Kunden individuelle und nachhaltige Lösungen, die optimal auf ihre Anforderungen und Vorstellungen abgestimmt sind.

Das sind unsere Leistungen für Vermieter

Zu den Leistungen, die im Rahmen der Vermietervertretung von Cushman & Wakefield angeboten werden, gehört vor allem die erfolgreiche Vermarktung von Gewerbeimmobilien. Gestützt wird diese von maßgeschneiderten Strategien sowie einer fundierten Marktkenntnis. Gerne beraten wir unsere Kunden auch in Vertragsangelegenheiten oder wirken beratend an der Konzeption von Um- oder Neubaukonzepten mit.

Das sind unsere Leistungen für Mieter

Interessenten für freie Büroflächen in Leipzig unterstützen wir im Rahmen der Cushman & Wakefield Mietervertretung. Dazu gehört die Erstellung individueller Anforderungsprofile ebenso wie die Verhandlung von Mietvertragskonditionen. Wir erarbeiten für unsere Kunden ein Portfolio mit passenden Objekten und begleiten die Vermietung bis zur Vertragsverhandlung oder der Anpassung bzw. Neuverhandlung von Bestandsverträgen.