Büroimmobilien in Freiburg

Immobilien vergleichen

Vergleichen
Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands und mit etwa 230.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Zusammen mit den umliegenden Landkreisen, dem Elsass in Frankreich und einigen Schweizer Kantonen bildet sie die grenzübergreifende „Metropolregion Oberrhein“. National und international hat sich Freiburg durch eine Vielzahl ökologischer Projekte und umweltpolitischer Bestrebungen einen Namen als „Green City“ gemacht – und zählt mit seiner malerischen Lage und beschaulichen Altstadt zu einer der lebenswertesten Städte Deutschlands. Der größte Arbeitgeber ist die traditionsreiche Universität mit dem angeschlossenen Uniklinikum – doch auch zahlreiche solar-, medizin- und biotechnische Firmen haben in Freiburg ihren Sitz.
Ergebnis der Suche: 0 Büroflächen verfügbar
Sortieren nach:  

Nichts gefunden

Büro in Freiburg mieten

Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands und mit etwa 230.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Zusammen mit den umliegenden Landkreisen, dem Elsass in Frankreich und einigen Schweizer Kantonen bildet sie die grenzübergreifende „Metropolregion Oberrhein“. Büroräume in Freiburg sind äußerst begehrt, denn die „Green City“ im Südwesten der Bundesrepublik punktet mit einer besonders hohen Lebensqualität.

Büroraum in Freiburg: Hohe Nachfrage, begrenzte Verfügbarkeit

Freiburg hat sich national und international durch eine Vielzahl ökologischer Projekte und umweltpolitischer Bestrebungen einen Namen als „Green City“ gemacht – und zählt mit seiner malerischen Lage und der beschaulichen Altstadt zu einer der lebenswertesten Städte Deutschlands. Der größte Arbeitgeber ist die traditionsreiche Universität mit dem angeschlossenen Uniklinikum – doch auch zahlreiche solar-, medizin- und biotechnische Firmen haben ihren Sitz in Freiburg. Der deutlich gestiegenen Bürobeschäftigung in Freiburg auf knapp 25 Prozent steht allerdings keine ähnlich kräftige Zunahme des Büroflächenbestands gegenüber. In Freiburg betrug dieser zuletzt nur etwa 7 Prozent. Auch die Entwicklung der Leerstandquote in Freiburg macht vor allem größere Büroflächen heiß umkämpft. Bei Freiburger Büroimmobilien bewegt sich der Leerstand seit Jahren im einstelligen Bereich. Damit ist das Anmieten größerer, zusammenhängender Gewerbe- oder Büroflächen in Freiburg kaum noch kurzfristig realisierbar. Größere Mietabschlüsse erfolgen vor diesem Hintergrund meist auf einer eigennutzungsorientierten Projektentwicklung – die oft mehrere Jahre Vorlauf bis zum Bezug erfordert. Trotz des geringen Flächenangebots fiel der Flächenumsatz in Freiburg in den letzten Jahren relativ hoch aus. So betrug er 2017 etwa rund 1,5 Prozent des gesamten Flächenbestandes.

Freiburger Mietpreise im Aufwärtstrend

Die Durchschnittsmiete in Freiburger Top-Lagen stieg in den letzten Jahren zwar moderat, aber dennoch konstant an. Zahlte man 2016 noch durchschnittlich 15,5 Euro pro Quadratmeter, waren es 2017 bereits 16 Euro, und 2018 geringfügig mehr. Je nach Lage kostet der Quadratmeter in der Stadt im Breisgau sogar bis zu 160 Euro. Damit gehört Freiburg laut einer Studie zu den Städten mit den teuersten Büromieten in Deutschland. Grund für den konstanten Mietpreisanstieg ist zum einen die wachsende Nachfrage bei wenig verfügbarer Fläche, zum anderen der steigende Baupreis von Neubauprojekten. Besonders der Bedarf an Flächen, die vom Dienstleistungssektor genutzt werden können, ist weiterhin hoch. Gedeckt werden soll er mit dem Neubau von Bürokomplexen entlang der Heinrich-von-Stephan-Straße und auf dem Güterbahnareal.

Büros mieten oder vermieten in Freiburg

Als Experten auf dem Büroimmobilienmarkt helfen die Berater von Cushman & Wakefield Mietern und Vermietern, attraktive Objekte am Bürostandort Freiburg zu finden beziehungsweise zu vermieten. Wir übernehmen sowohl die Suche nach vakanten Büroflächen als auch die Positionierung von freien Gewerbeimmobilien auf dem Markt. Unsere Berater sind mit den sich ständig verändernden Marktbedingungen bestens vertraut und entwickeln für Sie maßgeschneiderte Lösungen, deren Ziel langfristige und transparente Vermietungen sind.

Leistungen für Vermieter

Wir helfen Ihnen im Zusammenhang mit unserer Vermietervertretung, Ihre Büroimmobilie erfolgreich am Markt zu positionieren. Mit einer umfangreichen Analyse von Lage und Konkurrenz können wir Ihr Objekt mit langfristiger Rendite an die passenden Mieter vermieten. Die Services von Cushman & Wakefield richten sich dabei sowohl an Eigentümer als auch an Vermieter von Gewerbeimmobilien. Gerne beraten wir Sie auch bezüglich der Verlängerung von Bestandsmietverträgen oder erarbeiten mit Ihnen Konzepte für Umbau- und Neubauprojekte. Auch Dienstleistungen aus dem Bereich Asset Services wie Key Account Management und kaufmännisches Property Management gehören zum Leistungsportfolio von Cushman & Wakefield.

Leistungen für Mieter

Wenn Sie ein Büro in Freiburg mieten möchten, sind wir bei Cushman & Wakefield die richtigen Ansprechpartner. Unsere Services im Bereich Mietervertretung richten sich jedoch nicht nur an Kunden, die vakante Gewerbe- oder Büroräume suchen. Gerne sind wir auch bei der Verhandlung von Mietvertragskonditionen oder Vertragsverlängerungen behilflich.