Büroimmobilien in Dresden

Dresden ist die elftgrößte Stadt Deutschlands und ein bedeutender Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturstandort. In der sächsischen Landeshauptstadt wohnen rund 550.000 Menschen. Unternehmen aus den Bereichen IT und Kommunikation, Nanoelektronik, Biotechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau zählen zu den Antreibern des wirtschaftlich dynamischen und innovativen Ballungsraumes. Siemens, Volkswagen und andere namhafte Konzerne pflegen Niederlassungen in Dresden. Universitäten und Hochschulen bilden ein leistungsstarkes wissenschaftliches Rückgrat. Die markante Altstadt mit Frauenkirche, Zwinger und Semperoper schafft einen kulturellen Rahmen, der seinesgleichen sucht. Nicht zuletzt seiner barocken Architektur und der vielen bedeutenden Kunstsammlungen verdankt Dresden seinen Beinamen „Elbflorenz“. Im Bereich Gewerbeimmobilien gestaltet sich vor allem der Innenstadtbereich entsprechend hochpreisig. In der Inneren und Äußeren Neustadt hingegen finden sich durchaus kostengünstige Objekte, außerdem herrscht in den Außenbezirken kein Mangel an erschwinglichen Produktionsstätten und Lagerhallen.
Ergebnis der Suche: 0 Büroflächen verfügbar
Sortieren nach:  

Immobilien vergleichen

Vergleichen

Nichts gefunden