C&W Immobilien-ID: 1005446@13
Burchardstraße 13, 20095 Hamburg 3.918 m² 26,00 € / m²

Objektbeschreibung

Das “Chilehaus” ist als traditionsreiches Kontorhaus mit seiner berühmten Spitze, die einem Schiffsbug nachempfunden wurde, als eines der prägnantesten Bauwerke Hamburgs zu bezeichnen.
Es wurde 1922 von Fritz Höger als epochales Baukunstwerk im Art Déco Stil errichtet.
Die gesamte Innenausstattung ist ebenso hochwertig wie traditionell gehalten und genügt höchsten Ansprüchen.

Hauptkriterien

  • Miet-/Kaufobjekt: Leasing
  • Verfügbar ab: 28.02.2021
  • denkmalgeschützt: ja
  • Objektart: Bürofläche

Kosten

  • Netto-Kaltmiete pro m²: 26,00 €
  • monatl. Nebenkosten: 3,00 €
  • provisionspflichtige Immobilie: nein

Weitere Details

  • Etage: 0
  • Gesamtfläche: 30.367 m²
  • Bürofläche: 3.918 m²
  • Teilbar ab: 870 m²
  • Baujahr: 1922
  • Letzte Modernisierung: 1993
  • Distanz zum Flughafen: 25 Min.
  • Distanz zum Fernbahnhof: 9 Min.
  • Distanz zur Autobahn: 22 Min.
  • Distanz zu Bushaltestelle: 10 Min.

Besonderheiten

  • DV-Verkabelung: ja
  • Klimaanlage: nein
  • Personenaufzug: ja
  • Teeküche: ja

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 252,80 kWh/(m²*a)
  • Primärenergieträger: Alternativ
  • Endenergiebedarf/-Verbrauch Strom: 164,60 kWh/(m²*a)
  • Endenergiebedarf/-Verbrauch Wärme: 24,80 kWh/(m²*a)
  • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 23.06.2009
Karte

Ansprechpartner Janina Kronbügel

  • Büro : +4940 3008811 42


Mehr erfahren

Kontakt

Loading...

Ähnliche Immobilien